Hochzeitsfotografie ist viel mehr als “Beauty-Shots”. Catherine Ekkelboom-White verbindet Hochzeitsfotografie mit Abenteuer, Naturschönheiten und Entdeckung.

“Ich orientiere mich nicht an der “normalen” Hochzeitsfotografie. Ich schaue mir keine hochglanz Wedding-Blogs an. Meine Inspirationen beziehe ich aus dem “National Geographic”.” Ich steige mit dem Hochzeitspaar Berge hinauf, wandere in die Wildnis und lasse mich von der Natur verführen.

Fototermin in den Dolomiten.

Cat – wie sie sich selber nennt – ist ein Outdoor-Mensch, sehr aktiv, und ihre Kunden teilen diese Leidenschaft. Auch sie wollen diesen besonderen Moment einfangen. “Viele von ihnen heiraten in ganz kleiner Runde, z.B. hoch auf dem Berg, weil sie die Liebe zur Natur verbindet. Und genau das fange ich ein.”

Dieses Paar reiste eigens aus Israel ins Dachsteingebirge, um im Schnee zu heiraten.

“Christina und Dustin, beispielsweise, hatten eine große Hochzeit mit Familie und Freunden geplant. Doch dann wurde ihnen das Großereignis zu stressig”, erzählt Cat. “Sie sagten alles ab, reisten nach Norwegen und heirateten auf den eisigen Lofoten. Ich war begeistert von ihrer Innigkeit und es machte großen Spaß, ihren besonderen Moment mit der überwältigenden Kulisse einzufangen.”

Ja-Wort auf den Lofoten.

“Die meisten Paare, die mit mir arbeiten, sind abenteuerlustige Seelen, und sie wollen, dass dies ein Teil ihres Hochzeitstages ist. Viele von ihnen sind begeistert vom Wandern, vom Skifahren und davon, sich generell schmutzig zu machen und Spaß an der Jagd nach epischen Fotos zu haben.”

Cat hilft auch bei der Suche nach der richtigen Location. Sie schickt den Paaren maßgeschneiderte Vorschläge. “Es ist nicht ungewöhnlich, dass ich mit einem Paar mehrere Tage lang wandere, um die besten Orte zu erkunden. Aber für diejenigen, die nicht meilenweit wandern wollen, oder für diejenigen, die den Nervenkitzel einer rasanten Abfahrt der Aufwärtswanderung vorziehen, kenne ich eine Reihe von erstaunlichen Orten, die mit dem Skilift erreichbar sind.”

Vielen Dank für das Interview und die sensationellen Fotos an
Catherine Ekkelboom-White
www.wildconnectionsphotography.com

Cat – Catherine Ekkelboom-White