„Unser Lied!“: Die Lieblings-Hochzeitslieder

Der Song, der gespielt wird, wenn die Braut die Kirche betritt oder wenn das Brautpaar sich vor dem Standesbeamten das Ja-Wort geben wird, ist ein ganz besonderer. Er wärmt das Herz, lässt die Gefühle übergehen und wer sich bis dahin zusammenreißen konnte, wird ganz sicherlich vor Rührung ein Tränchen vergießen.

Das wohl am meisten gespielte Lied ist „Ave Maria“. Doch viel persönlicher wird es, wenn das Brautpaar ein gemeinsames Lieblingslied spielen lässt: ein Lied, das an eine wunderbare Situation erinnert und für immer eine besondere Rolle im Leben der Eheleute spielen wird.

Wir haben Euch ein paar Stücke recherchiert, die ganz oben auf den Hochzeits-Lieder-Charts stehen:

  • All of me: John Legend
  • One: Ed Sheeran
  • Greatest Love Of All: Whitney Houston
  • Make You Feel My Love: Adele
  • Ave Maria: Beyoncé
  • A thousand Years: Christina Perry
  • Stay With Me: Sam Smith
  • How long will I love you: Ellie Goulding
  • Hallelujah: Jeff Buckley
  • Marry You: Bruno Mars
  • Better Together: Jack Johnson
  • Say you won’t let go: James Arthur
  • Take my hand: Emily Hackett
  • Ich lass für dich das Licht an: Revolverheld
  • Ja: Silbermond
  • Das Beste: Silbermond
  • She’s the one: Robbie Williams